Verouderde browser

De browser die je gebruikt is verouderd. Onze website maakt gebruik van technieken die in deze versie niet beschikbaar zijn. Update naar een meer recentere browser.

We bieden ondersteuning voor Internet Explorer 9 of hoger, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Microsoft Edge, Opera, Google Chrome Mobile en iOS Safari.

Google Chrome Google Chrome

Geben Sie Suchbegriffe ein, um nach Campingplätzen, Unterkünften, Angeboten und Seiten zu suchen. Drücken Sie für die erweiterte Suche nach Eingabe der Suchbegriffe auf [ENTER].
Suchen & buchen
Mit diesen 5 goldenen Regeln machen Sie jeden Campingurlaub in Holland zum Erfolg.
Von: Chris, 02-05-2016

Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren Sie 5 goldene Regeln, mit denen Sie jeden Campingurlaub zum Erfolg machen. So ist zum Beispiel Wildcampen streng verboten. Am besten steuern Sie daher direkt einen Campingplatz an. Dort haben Sie in der Regel auch Wasser, Strom, Internet und Sanitäranlagen. Wir bieten Ihnen hierfür eine ganz besondere Auswahl von Campings in Holland. Unsere 5 goldenen Campingregeln werden Ihnen sicherlich helfen Ihren Campingurlaub in Holland zum vollen Erfolg zu machen.

1. Goldene Campingregel: Wildcampen ist tabu beim Campingurlaub in Holland!

Wildcampen ist eine logistische Herausforderung, da Sie nicht über ausreichende Sanitäranlagen verfügen. Außerdem ist Wildcampen schädlich für die Umwelt. Wenn Menschen wildcampen, hinterlassen sie in aller Regel einen deutlichen Fußabdruck in der Natur. Beispiele sind leere Bierdosen, weggeworfene Chipstüten und noch viel mehr.

Daher hat der Gesetzgeber dem Wildcampen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Für das Wildcampen sieht dieser eine Strafe von bis zu 500 € pro Person vor. Also lassen Sie es lieber nicht drauf ankommen und besuchen Sie besser einen Campingplatz. Außerdem verfügt ein Campingplatz in der Regel nicht nur über ausreichende Sanitäreinrichtungen, sondern auch über Strom, Wasser, Abwasser und noch vieles mehr.

2. Goldene Campingregel: Zeltaufbau ohne böse Nachbarn.

Unsere zweite goldene Campingregel hilft Ihnen, Stress mit Ihrem Zeltnachbarn zu vermeiden. Stellen Sie sich vor, Sie sind mit Ihrer Familie zum Campingurlaub in Holland. Sie stehen morgens ausgeschlafen auf und wollen sich gemütlich mit einer Tasse Kaffee vor Ihr Vorzelt setzen und sehen, wie sich langsam der Nebel verzieht und die wunderschöne Natur preisgibt. Nachdem Sie, mit dem Kaffee in der einen Hand, den Reisverschluss Ihres Vorzeltes mit der andere Hand aufgezogen haben, schauen Sie vor eine weiße Wand. Dann wird Ihre Laune wohl nicht die Beste sein! Um diese Art der Überraschungen und des Ärgerns zu vermeiden, gibt es das ungeschriebene Gesetz: Stellen Sie sich niemals so hin, dass Sie Ihrem Nachbarn die Sicht versperren. Dieses Verhalten unterstützt das glückliche, freundschaftliche Gemeinschaftsgefühl auf einem Campingplatz.

3. Goldene Campingregel: Grillen bei Wärme und Trockenheit.

Das Grillen gehört zum Campen wie das Wasser zu den Fischen. Stellen Sie sich vor, Sie stehen bei 27°C mit einer kurzen Hose und Sandalen am Grill. In der einen Hand ein Bier und mit der anderen Hand wenden Sie die Nackensteaks. Ihre Zeltnachbarn sitzen am Tisch und im Fernseher läuft Fußball. In aller Regel hat niemand etwas dagegen. Aber Sicherheit geht vor. Wenn es extrem trocken oder windig ist, dann lassen Sie Ihren Grill bitte aus, da ein kleiner Funken schnell in ein loderndes Feuer umschlagen kann. Die Sicherheit Ihrer Liebsten und Ihrer Freunde hat die oberste Priorität beim Campingurlaub in Holland.

4. Goldene Campingregel: Wildpinkeln? NoGo!

Jeder Camper kennt es, man wird wach und die Blase drückt, was also tun? Natürlich auf die Toilette gehen! Aber die Toilette ist so weit weg. Kommen Sie bitte nicht auf die Idee, die Abkürzung zum nächsten Baum zu nehmen. Dies ist nicht so angenehm für die anderen Mitcamper und wenn es jemand sieht, ist die Empörung groß.

5. Goldene Campingregel: Was tun bei einem Gewitter?

Die folgende goldene Campingregel beschützt Sie und Ihre Liebsten vor unnötigem Schaden und lässt Sie ruhig schlafen. Gerade in den warmen Sommermonaten kommt es häufig zu Gewittern. Wenn Sie dann die dicken Steinmauern vermissen, die Sie vor Unheil schützen, können Sie dennoch beruhigt sein. Mit dieser Regel werden Sie sich sicher fühlen.

Sicherheit bietet im Falle eines Gewitters ein Phänomen, das „faradayscher Käfig“ genannt wird. Das bedeutet, schlägt ein Blitz in eine Hülle aus Metall ein, fließt der Strom des Blitzes einfach durch die metallische Außenhülle und schadet Ihnen somit nicht. Ihr Wohnwagen oder Ihr Wohnmobil ist so ein faradayscher Käfig . Also sind Sie in Ihrem Wohnwagen sogar sicherer als in Ihrem Haus.

Nichtsdestotrotz noch 2 kleine Tipps. Nehmen Sie vor einem Gewitter Ihre Satellitenschüssel ab, da Blitze immer in die höchsten Punkte einschlagen. Trennen Sie außerdem Ihre Stromverbindung, um technische Geräte vor Überspannung zu schützen.

Diese Regeln sorgen für ein harmonisches und freundliches Zusammenleben unter den Campern und bieten Ihnen Sicherheit.
Wenn Sie diese Regeln zu einem harmonischen Zusammenleben nutzen möchten und das enorme Gemeinschaftsgefühl des Campings selbst erleben möchten, dann informieren Sie sich hier ganz einfach über das Thema Campingurlaub in Holland.

Wenn Sie gerne campen wollen, aber keinen Wohnwagen haben oder es lieber ein wenig luxuriöser bevorzugen, bieten unsere Campings in Holland auch Ferienhäuser.

Aktuelle Neues

24-10-2017
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…
24-10-2017
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…
24-10-2017
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…
29-09-2016
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…
17-09-2016
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…
03-09-2016
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…
26-08-2016
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…
21-08-2016
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…
09-08-2016
Beim Campingurlaub in Holland sind Sie unabhängig und frei! Aber ganz ohne Regeln geht es halt doch nicht. Hier erfahren…