Verouderde browser

De browser die je gebruikt is verouderd. Onze website maakt gebruik van technieken die in deze versie niet beschikbaar zijn. Update naar een meer recentere browser.

We bieden ondersteuning voor Internet Explorer 9 of hoger, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Microsoft Edge, Opera, Google Chrome Mobile en iOS Safari.

Google Chrome Google Chrome

Geben Sie Suchbegriffe ein, um nach Campingplätzen, Unterkünften, Angeboten und Seiten zu suchen. Drücken Sie für die erweiterte Suche nach Eingabe der Suchbegriffe auf [ENTER].
Suchen & buchen
Königspalast Het Loo

Königspalast Het Loo

Sie haben sich schon immer mal gefragt, wie echte Könige und Königinnen gelebt haben? Der Königspalast Het Loo in Apeldoorn war mehr als 3 Jahrhunderte lang die Sommerresidenz der Oranier. Nun ist der Palast für die Öffentlichkeit geöffnet und Sie können sich selbst ein Bild vom Lebensstil der Könige machen.

In den atemberaubenden Räumen und der weitläufigen Parkanlage kann man förmlich in die niederländische Geschichte eintauchen. Erfahren Sie mehr über die Politik vor 300 Jahren und das Leben der Palastbewohner.

Die Säle führen Sie in chronologischer Reihenfolge durch die Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner – von König und Statthalter Wilhelm III. und Königin Maria II. bis zu Königin Wilhelmina, der Großmutter von Königin Beatrix und der letzten Bewohnerin vom „Paleis Het Loo“. Die Räume sind exakt so eingerichtet wie zu Lebzeiten der königlichen Bewohner. Möbel, Gemälde, Tapeten, Gardinen – alles ist dem Originalzustand nachempfunden.

 

Die Geschichte vom Königspalast Het Loo

Wilhelm III kaufte 1684 das aus dem Mittelalter stammende Jagdschloss Het Loo. Direkt nach dem Kauf ließ er das Schloss Het Loo, so wie wir es heute kennen, neben dem Jagdschloss bauen. Es diente als Sommerresidenz für seine Frau Maria II. Nach seiner Krönung zum König von England ließ Wilhelm III das Schloss 1692 und 1693 umbauen und erweitern.

Kultururlaub in den Niederlanden

Nicht weit vom Königspalast Het Loo befindet sich der Campingplatz De Wildhoeve. Mit einer Entfernung von nicht einmal 13 Kilometern bis zum Schloss, bietet sich der Campingplatz als idealer Ausgangspunkt für einen Besuch des Schlosses an.
Doch nicht nur die Nähe zum Königspalast Het Loo, sondern auch seine gehobene Ausstattung macht den Campingplatz De Wildhoeve so attraktiv.

Der Campingplatz De Wildhoeve verfügt sowohl über ausgezeichnete Campingplätze als auch über komfortable Mietunterkünfte. Doch das Beste ist, es kommt garantiert keine Langeweile auf. Denn für die Freizeitgestaltung ist gesorgt. Besuchen Sie einfach das Erlebnis-Schwimmbad oder einen der zahlreichen Sportplätze. Erfahren Sie hier mehr über den Campingplatz und Ferienpark De Wildhoeve:

Für weitere Informationen oder Fragen rund um den Campingplatz De Wildhoeve, nehmen Sie einfach Kontakt mit dem deutschsprachigen Team von De Wildhoeve auf.