Geben Sie Suchbegriffe ein, um nach Campingplätzen, Unterkünften, Angeboten und Seiten zu suchen. Drücken Sie für die erweiterte Suche nach Eingabe der Suchbegriffe auf [ENTER].
Suchen & buchen
Coronavirus und Maβnahmen in den Niederlanden
Camping Doesburg

Camping Doesburg

Doesburg ist eine ehemalige Hansestadt mit mehr als 150 denkmalgeschützten Gebäuden aus dem 15ten Jahrhundert. Die kleine Stadt befindet sich direkt am Fluss IJssel und besticht durch Ihren historischen Charme mit alten Gebäuden. Darüber hinaus bietet die Stadt ein umfangreiches, kulturelles Freizeitangebot. Ein Besuch der Hansestadt Doesburg während des Campingurlaubs in der Achterhoek, dem „hinteren Winkel“ im Osten der Niederlande, ist eben immer eine gute Idee.

Unser Campingplatz in der Achterhoek

Marveld Recreatie – Das ist Camping in der Achterhoek

Der Ferienpark Marveld Recreatie nahe der deutsch-niederländischen Grenze ist ein echtes Paradies für alle Naturfans, Erholungssuchende und Aktivurlauber. Beim Kanufahren, Golf spielen und Klettern kommen alle auf ihre Kosten. Außerdem gilt es die grüne Region Achterhoek zu erkunden. Neben der atemberaubenden Natur wollen auch die kleinen und großen Städtchen in der Umgebung besichtigt werden. Es locken historische Altstädte, einzigartige Geschäfte sowie Cafés und Restaurants mit leckeren niederländischen Spezialitäten.

De Twee Bruggen – Das ist Camping in der Achterhoek

Auch der Familienbetrieb De Twee Bruggen steht für authentisches Camping in der Achterhoek. Im Ferienpark und Campingplatz finden alle Urlauber was ihr Herz begehrt: von großzügigen Stellplätzen für Proficamper oder Camping-Neulinge bis zu komplett eingerichteten Ferienhäuser ist für jeden was dabei. Obendrein gibt es auch außerhalb des Parks viel zu bestaunen. Die Umgebung besticht mit ihrer unberührten Natur, alten Bauernhöfen und idyllischen Städtchen ein. Ein echtes Highlight bei der Erkundungstour ist die ehemalige Hansestadt Doesburg.

Kultururlaub in Doesburg

Nicht nur die Campingplätze in der Achterhoek, sondern auch die Städte in der Umgebung haben einiges zu bieten. Ein Ausflug nach Doesburg ist immer eine gute Idee, vor allem am ersten Sonntag im Monat. Dann findet der kulturelle Sonntag statt. Schlendern Sie durch die historische Altstadt und besuchen Sie Galerien, Ateliers, Museen und Musikpodien. Auch verschiedene Antiquitäten und traditionelles Handwerk können bestaunt werden. Besonders empfehlenswert ist das Essig- und Senfmuseum der Stadt. Hier erfahren Sie, wie vor mehr als 200 Jahren Senf in echter Handwerksarbeit zubereitet wurde. Auf Ihrem Weg kommen Sie auch am Stadtbierhaus de Wark vorbei, das im Jahre 1450 eröffnet wurde und immer ein kühles Bier für Sie bereithält. Auch die Martinskirche aus dem Jahre 1530 und das ehemalige Weinhaus, das nun als Stadthaus verwendet wird, sind immer einen Besuch wert. So kommen Kulturfreunde in Doesburg voll und ganz auf Ihre Kosten.

Impressionen von Doesburg

Rund um Doesburg

Sie möchten nicht nur die Stadt Doesburg, sondern auch die tierischen Bewohner in der Umgebung besser kennenlernen? Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Besuch im Burgers Zoo. Dieser Tierpark erstreckt sich über 45 Hektar und bringt Ihnen die verschiedenen tierischen Bewohner der einzelnen Kontinente näher. Nicht das Richtige für Sie? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere anderen Ausflugstipps.

Wenn Sie mehr über Camping in der Region Achterhoek erfahren möchten, besuchen Sie die Website des Ferienparks Marveld Recreatie und des Ferienparks und Campingplatzes De Twee Bruggen oder nehmen Sie direkt Kontakt mit unserem deutschsprachigen Team auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.