Geben Sie Suchbegriffe ein, um nach Campingplätzen, Unterkünften, Angeboten und Seiten zu suchen. Drücken Sie für die erweiterte Suche nach Eingabe der Suchbegriffe auf [ENTER].
Suchen & buchen

4 Kriterien für einen gelungen Campingurlaub mit Kindern

Von: Chris, 02-06-2015

Sie möchten mit Ihren Kindern einen Campingurlaub verbringen, aber wissen nicht, worauf Sie achten müssen, damit der Urlaub für alle ein voller Erfolg wird? Welcher Campingplatz in Holland eignet sich am besten für einen Campingurlaub mit Kindern? Wir verraten Ihnen die vier wichtigsten Kriterien, an denen Sie ganz einfach und schnell die besten Campings für Ihren Campingurlaub mit Kindern erkennen.

Campingurlaub mit Kindern – worauf muss ich achten?

Campingurlaub mit Kindern, geht das überhaupt? Aber klar – es ist alles nur eine Frage der Organisation und der Wahl des passenden, kinderfreundlichen, Campingplatzes. Wie man den richtigen Campingplatz für den Urlaub mit den Kids wählt, zeigen wir Ihnen hier anhand der vier wichtigsten Kriterien:

  1. Kinderfreundliche Campingplätze: Ist der Camping eingestellt auf Kinder? Was sind die Ausstattungsmerkmale der Campings? Manche bieten Privatsanitär oder extra kinderfreundliche Badehäuser an. Bei unseren 5 Sterne Campings können Sie allerdings von einer Topausstattung ausgehen.
  2. Tempolimits & Ruhezeit auf dem Platz: Gibt es auf dem Camping eine Geschwindigkeitsbegrenzung, sodass Kinder ungestört und vor allem sicher spielen können? Werden auf dem Platz Ruhezeiten eingehalten, an denen keine Autos fahren dürfen und die Platz-Lautstärke auf ein Minimum reduziert wird? Denn vor allem für die Allerkleinsten ist ein ungestörter Mittagsschlaf wichtig.
  3. Reisezeit: Vor allem, wenn Ihre Kinder noch klein sind, wissen Sie wie kein anderer – die Anreisezeit sollte nicht zu lang sein, denn Kinder sitzen nicht gerne lange still. Von langen Anreisezeiten wird niemand glücklich: Kinder werden ungeduldig, “Wann sind wir endlich da?”, “Wie lange dauert es noch?” Diese und viele andere Fragen gehören zum Standard-Repertoire unserer Kleinen, wenn die Fahrt mal wieder zu lange dauert. Eine kurze Anfahrt hilft beiden, Eltern und den Kids, stressfrei am Urlaubsort anzukommen.
  4. Animation für Kinder – auch auf Deutsch: Für einen gelungenen Campingurlaub mit Kindern ist eines klar: Es sollte keine Langeweile aufkommen. Ein gutes, abwechslungsreiches Animationsprogramm, das auch auf Deutsch angeboten wird, ist also ein Muss für viele Familien, sodass die Kinder gut beschäftigt sind und Mama und Papa zwischendurch auch Zeit für sich haben. Informieren Sie sich also darüber, inwiefern an Ihrer Reisebestimmung ein deutsches Animationsprogramm für Kinder angeboten wird.

Spiel, Spaß und Action – das A und O für Top-Campingurlaub mit Kindern

Zusammenfassend halten wir fest, dass es für einen gelungen Campingurlaub mit Kindern wichtig ist, dass der Camping selbst kinderfreundlich eingerichtet ist sowie genug Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet.

Die meisten unserer Camping bieten ausgezeichnete und häufig sogar Privatsanitär-Anlagen an. Damit Ihre Kleinen und nicht zuletzt auch Sie selbst eine ungestörte Mittagsruhe verbringen können, sollten Sie auf einen Campingplatz mit Ruhezeit achten.

Unsere Campings überzeugen mit einer kurzen Anreisezeit, da alle Plätze in der Nähe zur deutsch-niederländischen Grenze liegen. Außerdem bieten unsere Campings Animationsprogramme, die vor allem währen der Sommerferien auch auf Deutsch angeboten werden, sodass Sie und Ihre Kinder bestens unterhalten werden. Einem Top Campingurlaub mit Ihren Kindern steht also nichts mehr im Wege! Schauen Sie sich unser Angebot der besten Campings für einen entspannten Campingurlaub mit Kindern an.

Weitere Artikel

23-09-2019
Der Begriff Glamping ist im Moment in aller Munde. Daher hat Maike an einem Wochenende vergangenen Jahres direkt zwei Glamping-Plätz…
27-08-2019
Maike nimmt uns mit auf eine sportliche und doch erholsame Reise durch das Vechtetal und Twente. Was sie zu Wasser…